Thermen in Deutschland

- Baden-Württemberg

- Bayern

- Berlin

- Brandenburg

- Bremen

- Hamburg

- Hessen

- Mecklenburg-Vorpommern

- Niedersachsen

- NRW

- Rheinland-Pfalz

- Saarland

- Sachsen

- Sachsen-Anhalt

- Schleswig-Holstein

- Thüringen

Besuchte Thermen

- Therme Erding

- Galaxy Erding

Weitere Thermen

- Therme Konstanz

Service

- Thermen Deutschland

- Impressum & Kontakt

Therme Sachsen, Thermen Sachsen

Beliebte Thermen in Sachsen: Therme, Thermalbad, Thermalbäder

Bis weit in die Niederlausitz hinein reicht das Bundesland Sachsen und wird im Süden von Fichtel- und Erzgebirge natürlich begrenzt. Gespeist von den Flüssen Elbe, Mulde, Spree und Weiße Elster, beherbergt Sachsen aber auch eine Vielzahl an Thermalquellen. Mit insgesamt sieben Thermen in Sachsen und Heilbädern, lädt der Freistaat daher zum ausgedehnten Wohlfühlaufenthalt ein.

Nachfolgend stellen wir Ihnen ein paar bekannte und beliebte Thermen in Sachsen kurz vor. Eine Übersicht jeder uns bekannten Therme in Sachsen, finden Sie inklusive Adresse, in unserem umfangreichen Verzeichnis www.therme-thermen.info.

Toskana Therme Bad Schandau – Entspannung in einer neuen Dimension

Rudolf-Sendig-Straße 8a, 01814 Bad Schandau, Tel. 035022/54610; Webseite

Von außen sieht man es dem gläsernen Thermalbad eigentlich nicht an, dass sich hier eines der innovativsten Thermalbäder Deutschlands befindet.

Unter der Marke Liquid Sound werden hier Wasser, Musik, Licht und Farben in einzigartiger Weise miteinander kombiniert, sodass sich Badegäste wie in einer neuen Dimension fühlen.

 

Da gleiten Lichtnebel über das Becken, an der Decke fallen glitzernde Funkelregen herab und das Wasser verwandelt sich fortwährend in glutrote, kühlblaue und erfrischendgrüne Flüssigkeit, die mit Unterwasserklängen in ungeahnte Sinnesräume entführt.

Neben dem Liquid Sound Tempel hält die Toskana Therme Bad Schandau auch noch ein großzügiges Thermalbad bereit, das mit Außenschwimm- und Relaxbecken, Innenpool mit 25-Meter-Bahnen und Massagebecken sowie mit Whirlpool, Warmbecken, Kinderbereich und Strömungskanal aufwartet. Die Toskana Thermensauna verspricht hingegen mit Laconium, Finnsauna, Kräuterbad, Sächsischer Badestube, Kneippbach, Erzsauna und Panoramasauna eine kleine Schwitzreise um die Welt. Ergänzt wird dieses große Saunaangebot durch klassische und Wohlfühlmassagen sowie so manchem wohltuenden Wannenbad.

Sachsen Therme Leipzig – Freizeitvergnügen für die ganze Familie

Schongauer Str. 19, 04329 Leipzig, Tel.: 0341/2599920; www.sachsen-therme.de

Aqua Erlebniswelt, Saunaoase und Beauty-SPA, in diesen drei großen Wellnessbereichen fühlen sich Erholungssuchende und Familien gleichermaßen wohl. Insbesondere die Wassererlebniswelt der Sachsen Therme überrascht mit unterschiedlichen Wasserrutschen, einem bunten Wasserspielbereich und dem großen Nichtschwimmerbecken. Aber auch im Strömungskreisel, unterm tosenden Wasserfall und im dampfenden Außenpool fühlen sich große und kleine Wasserfans sichtlich wohl.

Mit Ruhe verwöhnt hingegen der Saunabereich der Sachsen Therme seine Gäste und eröffnet mit „Rachenputzer“-, Früchte-, Honig-, Crasheis- und Cocktailaufgüssen prickelnde Schwitzerlebnisse. Ein Open-Air-Gartenpool, die Kamin-Lounge sowie der Saunateich laden anschließend zum Verweilen ein. Mit viel Sinn für wohltuende Entspannung macht auch das Beauty-SPA von sich reden und empfängt seine Gäste mit erfrischenden Massagen, Bädern und Wellnessritualen.

Silber Therme in Wolkenstein-Warmbad – Ruheoase an der wärmsten Heilquelle Sachsens

Am Kurpark 3, 09429  Wolkenstein / OT Warmbad, Tel: 037369-15115; www.warmbad.de

Wo das heilsame Nass mit 26,5 °C aus den Tiefen des Erzgebirges zutage tritt und die weitläufige Badelandschaft der Silber Therme speist, da lässt es sich in insgesamt drei verschieden temperierten Pools herrlich entspannen: Ob aktiv im Bewegungsbecken bei 33 °C, tiefenentspannt im Außenbecken bei 34 °C oder in Gesellschaft im Therapiebecken bei 32 °C Wassertemperatur, das Heilwasser von Warmbad zaubert stets ein erfrischendes Prickeln auf die Haut.

Ergänzt wird das Badeangebot durch das Salionarium, in welchem Meerwasser vernebelt wird und zusammen mit Infrarotwärme, Farblicht-Therapie und Entspannungsmusik eine wohltuende Auszeit verspricht. Ein weiteres Highlight bildet der Saunabereich, wo wahlweise im Saunagarten mit Pool, Sonneterrasse und Außensaunen oder auch in der Innensauna mit Tauchbecken und Erlebnisduschen entspannt werden kann.